Country und Line Dance

Seine Wurzeln hat Country und Line Dance im Folkloretanz. Als die europäischen Einwanderer nach Nordamerika kamen, brachten sie ihre Volkstänze mit, die sich vermischten und sich zum heutigen Round- und Square-Dancing entwickelten. Die Cowboys nahmen diese traditionellen Tänze auf und paßten sie dem Country Western Stil an.

Die Disco Ära brachte weitere Korrekturen. Als sich die Grenzen zwischen Pop und Country zu vermischen begannen, kam John Travolta mit dem Film “Urban Cowboy” (1980) heraus, der neuerlich eine Lawine ins Rollen brachte, diesmal mit der Mode, der Musik und den Tänzen im Western Stil. Und die Medien förderten diesen Trend noch.

Country Dance hat sich zu einer eigenständigen Tanzart entwickelt, mit eigener Terminologie und speziellen Schrittmustern. Country Dance macht Spaß und bietet allen Teilnehmern ein großes Gruppenerlebnis.

Zur Probestunde anmelden.

Unterrichtszeiten

Gruppe Unterrichtszeit
Anfänger Donnerstags, 20.30 bis 21.30 Uhr                      (ab 9. November)
Fortgeschrittene Donnerstags, 19.30 bis 20.30 Uhr
Senioren

Kinder

Montags, 14 bis 15 Uhr

Donnerstags, 16.30 bis 17.30 Uhr                    (ab 9. November)

Zur Probestunde anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Country und Line Dance

Tanzlehrerin

Elena Waehnert Studioleiterin Diplom Choreographie-Lehrerin Mitglied des Deutschen Berufsverbandes für TanzpädagogikElena Wähnert
Studioleiterin. Diplom Choreographie-Lehrerin, studierte an der Hochschule „Institut der Kultur“ in Perm (Russland), Mitglied des Deutschen Berufsverbandes für Tanzpädagogik und der Deutschen Gesellschaft für Volkstanz e.V., 20-Jährige Tanzerfahrung auf der Bühne, seit 1986 tanzpädagogische Tätigkeit in Russland und Deutschland.

Fotos

Video

Fotoarchive

Studio-Weihnachtsfeier 2015

Fotos von unserer kleinen Studio-Weihnachtsfeier, dem Tanzabend am 12. Dezember 2015 Ähnliche Beiträge

Freizeit und Tourismus Messe Oranienburg 2014

Am 15. und 16. November 2014 traten die kleinen und großen Tänzerinnen des Choreographie-Studio „Birke“ bei der Freizeit und Tourismus Messe im HBI SportForum TURM ErlebnisCity in Oranienburg auf.   Kinder Erwachsene Ähnliche Beiträge

Fotos vom Tag der Offenen Tür

Am Sonnabend, den 21. Januar 2012 von 12.00 bis 16.00 Uhr konnten sich Besucher bei unserem Tag der Offenen Tür die Räumlichkeiten des Studios anschauen, sich über unser Angebot an Tanzkursen informieren, verschiedene Tanzvorführungen erleben und unseren TANZ Kauf-und-Tausch BASAR besuchen. Hier finden Sie einige Fotos von diesem Tag. Fotos Die neu angebotenen Kurse sind […]

Studiojahresfest 2011

Am 30. Oktober 2011 feierten wir im Friedrich-Wolf-Haus in Lehnitz unser Studiojahresfest für alle Gruppen. Wir danken allen, die geholfen haben unser Studiojahresfest zu einem Erfolg zu machen, besonders Kersten, Viktoria, Christian, Markus, Elli, Bernd,Yuliyah, Namjira, Catarina Flamenco, Wolfgang, Lena, Karin und Willi, DJ Sven, Yellicat, den Herbst Rosen, dem Kayyin Ensemble, den CountryS, SubCity […]

Tanz der Kulturen 2011

Die Tänzerinnen des Choreographie-Studio „Birke“ nahmen in diesem Jahr vom 17. bis 30. September erneut am Festival Tanz der Kulturen in Berlin teil: „Unter dem Motto »AkzepTanz« findet das 7. Tanz der Kulturen Festival 2011 in Berlin statt. Mit acht Abendveranstaltungen, einem Kinder- und Familientag, sieben Seminaren, zwei Literaturtagen und über 60 Workshops bietet das […]

Loading...