Hausordnung

  1. Jeder Teilnehmer unterliegt der Hausordnung und hat den Anweisungen des Lehrpersonals Folge zu leisten.
  2. Das Rauchen in den Räumen des Studios ist nicht gestattet.
  3. Wer grob gegen die Regeln des Anstandes verstößt, erhält ohne Nachsicht Hausverbot, wobei jedoch das Unterrichtshonorar bis zum Ablauf der Kündigungsfrist weiter entrichtet werden muss.
  4. Für Verlust und Beschädigung von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen und Geld haftet das Studio nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Beauftragten.
  5. Für Geld- und Wertsachen, die nicht dem jeweiligen Lehrer bzw. der Studioleitung ausdrücklich in Verwahrung gegeben worden sind, wird keine Sorgfaltspflicht übernommen.
  6. Sachbeschädigungen in Studioräumen werden auf Kosten dessen behoben, der sie verschuldet hat.
  7. Der Tanzraum darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden.
  8. Alle Esssachen, Flaschen, Trinkpäckchen und Ähnliches sind wieder mitzunehmen und selbst zu entsorgen.
  9. Das Betreten des Gartens ist nicht gestattet.
  10. Foto-, Video- und Tonaufnahmen in den Studioräumen und auf Studioveranstaltungen dürfen nur mit Einverständnis der Studioleitung durchgeführt werden.
Loading...