Jubiläumsshow – 15 Jahre Choreographie-Studio “Birke”

Jubiläumsshow – 15 Jahre Choreographie-Studio “Birke”

Die Geschichte des Choreographie-Studio „Birke“ fängt im September 1995 im Kindergarten der Summter Straße in Birkenwerder an. Dort begann Elena Wähnert zunächst zwei Kindergruppen im Tanz zu unterrichten. In den folgenden 15 Jahren wurde das Angebot kontinuierlich erweitert und um viele weitere Tanzrichtungen ergänzt. Seit der Eröffnung der Räumlichkeiten in der Weimarer Straße 7, ist das Choreographie-Studio „Birke“ zu einer Anlaufstelle für Tanzbegeisterte aller Generationen und einer kulturellen Institution in Birkenwerder geworden. Mittlerweile besteht das Studio aus 19 Kinder- und Erwachsenengruppen mit mehr als 100 SchülerInnen. Unsere jüngsten Tänzerinnen sind 4, die älteste 79 Jahre alt. Für 15 Jahre Choreographie-Studio „Birke“ möchten wir uns sowohl bei ehemaligen als auch derzeitigen Lehrerinnen, SchülerInnen und Unterstützern bedanken und laden am 7. November 2010 zu unserer großen Jubiläumsshow im Stadtklubhaus Hennigsdorf, Edisonstraße 1 ein. Die Show mit Lehrerinnen, Tänzern und Freunden des Studios wird von Peter Ott moderiert und beginnt mit einem kurzen Videofilm über das Studio. 7. November 2010 Stadtklubhaus Hennigsdorf Edisonstraße 1 Beginn: 17.00 Uhr Einlass: 16.30 Uhr Es treten auf: Kayyin Ensemble Das Kayyin Ensemble ist das Show-Ensemble des Choreographie-Studio “Birke” für Orientalischen Tanz, sowie Orientalische und Russische Folklore. Die derzeitige Besetzung besteht aus Namjira, Yuliyah und Elena Wähnert, der Leiterin des Studios. Das Kayyin Ensemble tritt bei orientalischen Shows und Festivals in Berlin und Deutschland auf , wie dem „Orientfestival des Landes Brandenburg“ 2010 in Potsdam und dem Festival „Tanz der Kulturen“, das vom 25. bis 31. Oktober 2010 in Berlin statt findet. Herbst Rosen Die Seniorentanzgruppe der Volkssolidarität Hennigsdorf wurde im Jahr 2001 von Frau Larisa Marin gegründet. Seit 2003 ist die Gruppe unter der Künstlerischen Leitung...
Loading...