Workshop Flamenco mit Derya „La Oceana“

Workshop Flamenco mit Derya „La Oceana“

Am Sonntag, den 28. Juni 2009,von 15.00 Uhr – 17.30 Uhr

Derya La Oceana FlamencoDer Workshop richtet sich an alle, die eine intensive Einführung in den Flamenco als Tanz erleben möchten. Mit viel Spaß an Bewegung, Rhythmus und Ausdruck.

Ein intensives Erwärmungstraining, Erfahren der Körperhaltung, typische Bewegungen des Flamencos, insbesondere mit den Armen werden im Workshop ebenso vermittelt, wie die Grundschritte und das rhythmische Begleiten („palmas“) mit den Händen.

Geeignet für Anfänger.

Derya „La Oceana“

Derya wurde 1981 in Berlin geboren und dank ihrer Eltern spielte Tanz in ihrem Leben von Kindesbeinen an eine große Rolle. Mit 14 Jahren begann sie Flamenco zu tanzen und nahm seither Unterricht bei verschiedenen Lehrern in Berlin, unter anderem bei Joelle Guerrero, Ana Maria „Amahi“, Ari „La Chispa“, Guido“El Tallo”, Maria Serrano und in Jerez de la Frontera, in Spanien bei Joaquin Grilo, Mercedes Ruiz, Patricia Ibanez, Israel Galvan und bei Fernando Galan.

Derya nahm an vielen interkulturellen Tanz-Musik-Projekten in Deutschland, Spanien und in der Türkei teil, die von Alev Sengönül, ihrer Mutter, geleitet wurden. Im März 2006 präsentierte sie mit der Gruppe „AmarOriental“ ihr neuestes Stück „Begegnungen auf dem Basar“ im Saalbau- Neukölln.

Sehen Sie sich doch die Fotos von unserem Workshop Flamenco mit Derya „La Oceana“ an.

Loading...